Angeschlossen an einen Stromerzeuger ist der Powermoon ein Hilfsmittel um auch im Dunkeln an der Einsatzstelle arbeiten zu können. Oftmals wird der Powermoon bei Verkehrsunfällen zur Ausleuchtung der Unfallstelle eingesetzt. Verkehrsteilnehmer werden dabei vom hellen Licht nicht beinträchtigt bzw. geblendet.

 Powermoon

Sonntag, den 22. Oktober 2017 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.