Hierbei handelt es sich um einen Rollwagen mit einer Tragkraftspritze (auch Feuerlöschkreiselpumpe genant) inklusive Zubehör. Aufgrund des Rollwagens kann die Tragkraftspritze einzeln, ohne ein Löschfahrzeug am Einsatzort zu binden, betrieben werden. Dies ist vor allem bei Hochwassereinsätzen oder bei schlecht befahrbaren Wegen zur Wasserentnahmestelle sinnvoll.

 Rollwagen TS8

Sonntag, den 22. Oktober 2017 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.