Das LQS Abstützset wird bei Verkehrsunfällen eingesetzt und stabilisiert Unfallfahrzeuge in jeder Lage. Die Stützen werden diagonal in einem Winkel von 25° bis 35° angesetzt, an der Fahrzeugkarosserie mit Haken befestigt und mit einer Ratsche gespannt. Das manuelle Einstellen der Stützenlänge ist sehr einfach und schnell zu erledigen.

 LQS-System

Sonntag, den 22. Oktober 2017 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.