Bei unserem 40/1 handelt es sich um ein Hilfeleistungslöschfahrzeug. Es wird bei Brandeinsätzen, sowie bei technischen Hilfeleistungen eingesetzt. Das Fahrgestell ist ein Mercedes Benz Atego von der Firma Daimler. Das Fahrzeug wird über einen permanenten Allrad angetrieben und die Motorleistung beträgt 291 PS. Beim Getriebe handelt es sich um eine Telegent Schaltung, d.h. bei dieser Automatik-Schaltung kann auch manuell eingegriffen werden. Aufgebaut wurde das HLF von der Firma Ziegler. Auf dem Fahrzeug befindet sich ein Wasserbehälter mit 2.000 Liter Fassungsvermögen und ein Schaumtank mit 120 Liter. Die Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Pumpenleistung von 2.000 Liter/min ist im Heck des Aufbaus, ebenso eine Druckzumischanlage für Schaum. Betrieben werden sämtliche Einheiten über eine Steuerung. Über dieses ZMS (=Ziegler-Multifunktions-System) wird die Pumpeneinheit, sowie die komplette Beleuchtungskomponente bedient. An der Front befindet sich eine Seilwinde der Firma Rotzler mit einer Zugkraft von max. 5 t. Unser HLF ist seit Juni 2011 im Einsatz.
line2.gif
Fahrzeugbezeichnung LKW
Fahrgestellhersteller Mercedes
Funkrufname 40/1
Aufbauhersteller Ziegler
Baujahr 2011
Motorleistung 291 PS
Zulässiges Gesamtgewicht 16500 Kg
Wasserinhalt 2000 Liter + 120 Liter Schaum
Pumpenleistung 2000 Liter/min
line2.gif
Kommunikationsmöglichkeiten 1x Fahrzeugfunk MRT
  4x Handsprechfunkgerät HRT
line2.gif
Beladung u.a. Schaufeltrage, Schleifkorbtrage, Spineboard
  Greifzug
  HiCAFS
  Rauchverschluss
  Abstützsicherung (PKW VU)
  5x Atemschutzgeräte
  Wärmebildkamera
  Gas-Warngerät
  Notfallrucksack
  Überdrucklüfter
  Spreizer + Schere
  Höhensicherung
  3x Rettungszylinder
  Pedalschneider
  Notfallumfüllpumpe
  Tauchpumpe
  Druckluftschnellangriff
  Stromschnellangriff
  Kaminkehrerwerkzeug
  Stromaggregat 14kVA
  Hebekissen
  Rettungssäge
  Motorsäge
  Trennschleifer
  Säbelsäge
  Unterbaumaterial
  Xenon-Lichtmast
  5 Tonnen Seilwinde
  Rettungsplattform
  Hygieneboard
line2.gif
 
Fahrzeugfotos 40/1 Fahrzeugfotos 40/1
Fahrzeugfotos 40/1 Fahrzeugfotos 40/1
Fahrzeugfotos 40/1 Fahrzeugfotos 40/1
Fahrzeugfotos 40/1 Fahrzeugfotos 40/1
Fahrzeugfotos 40/1 Fahrzeugfotos 40/1
Fahrzeugfotos 40/1 Fahrzeugfotos 40/1
Fahrzeugfotos 40/1 Fahrzeugfotos 40/1
Fahrzeugfotos 40/1 Fahrzeugfotos 40/1
Fahrzeugfotos 40/1  
Sonntag, den 20. August 2017 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.