Die Freiwillige Feuerwehr Peiting hat im Rahmen einer Übung am späten Freitagnachmittag mit der Sandsackabfüllanlage des Landkreises Weilheim-Schongau Sandsäcke abgefüllt. Nach mehreren Stunden Arbeit konnten wir über 1000 Sandsäcke für kommende Hochwassereignisse bereitstellen. Die Mitglieder der Einsatzgruppe Hochwasser zeigten dabei verschiedene sinnvolle Verbauungsarten wie z.B. den Längs- oder Querverbau, die bei den unterschiedlichsten Hochwassereinsätzen verwendet werden sollen.

Samstag, den 21. Oktober 2017 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.