Am 30.10.2017 legten 31 Aktive das Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Löscheinsatz“ mit Erfolg ab. Bestens vorbereitet traten die Floriansjünger vor den Augen der Schiedsrichter in vier Gruppen zur Prüfung an. Neben einem Löschaufbau mit Wasserentnahme aus einer Löschwasserzisterne mit anschließender Trockensaugprobe zeigten die Feuerwehrfrauen und -männer ihr Können in weiteren Zusatzaufgaben. Hier standen Knoten und Stiche sowie weitere Aufgaben je nach Stufe wie Gerätekunde, Erste Hilfe, die Erkennung von Gefahrgut- und Hinweiszeichen oder die Beantwortung eines Fragebogens auf dem Programm.

Leistungspruefung 2017

Sonntag, den 27. Mai 2018 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.