VU mit Zug


Einsatzkategorie: Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe: 731
Ereignis: VU mit Zug
Einsatzort Schongau, Friedrich Haindl Straße
Datum: 23.01.2018
Alarmierungszeit: 07:38 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzdauer: 2 Stunden
Mannschaftsstärke: 25
eingesetzte Fahrzeuge :
10/1
12/1
14/1
40/1
56/2
VSA
eingesetzte Kräfte :
FF Peiting
FF Altenstadt
FF Hohenpeißenberg
FF Schongau
FF Weilheim
BRK
KBI
KBM
KBR
Lechwerke
Notfallseelsorge
WF Herzogsägmühle
WF UPM
THW Schongau
UG-ÖEL
Deutsche Bahn
Bayerische Oberlandbahn

Einsatzbericht :

Die Feuerwehr Peiting wurde nach Schongau zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Dort war ein Regionalzug mit einem LKW zusammengestoßen. Wir übernahmen zusammen mit den anderen alarmierten Kräften die Personenbetreuung und richteten in Peiting eine Vollsperrung der Straße Richtung Schongau ein. Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz für uns beendet und wir konnten wieder zurück zum Standort kehren. 

Weitere Informationen
 
Einsatzbilder :
Sonntag, den 23. September 2018 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.