Bombenfund


Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe: 559
Ereignis: Bombenfund
Einsatzort Weilheim, Krumpperstraße
Datum: 27.06.2018
Alarmierungszeit: 15:47 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzdauer: 6,5 Stunden
Mannschaftsstärke: 23
eingesetzte Fahrzeuge :
10/1
12/1
30/1 alt
40/2
41/1
eingesetzte Kräfte :
FF Peiting

Einsatzbericht :

Die Feuerwehr Peiting wurde aufgrund der gefundenen Bombe am Weilheimer Bahnhof nach Weilheim ans Feuerwehr Gerätehaus alarmiert. Unsere Aufgabe bestand darin, mit den restlichen Weilheimer Kollegen mit unserem Löschzug die Gebietsabsicherung sicher zu stellen. Zusätzlich wurde unser 12/1 zur Unterstützung in der Abschnittsführung alarmiert.

Zur Evakuierung der Anwohner wurden quer durch den Landkreis weitere Feuerwehren und andere Hilfsorganisation alarmiert. Gegen 22 Uhr konnte die Bombe erfolgreich entschärft werden. 

 
Einsatzbilder :
Donnerstag, den 24. Januar 2019 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.