VU schwer


Einsatzkategorie: Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe: 1549
Ereignis: VU schwer
Einsatzort Peiting, Azamstraße
Datum: 06.01.2020
Alarmierungszeit: 19:42 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzdauer: 2,5 Stunden
Mannschaftsstärke: 30
eingesetzte Fahrzeuge :
10/1
12/1
40/1
40/2
56/2
30/1
eingesetzte Kräfte :
FF Peiting
BRK
HvO Peiting/Birkland
KBM
Polizei

Einsatzbericht :

Die Feuerwehr Peiting wurde zu einem schweren Verkehrsunfall in die Azamstraße alarmiert. Vor Ort war ein PKW in einem Baum gekracht. Da die Person schon aus dem PKW befreit wurde, unterstützten wir das BRK bei der Versorgung der Person. Leider kam für die Person jede Hilfe zu spät.

Zusätzlich richteten wir eine weiträumige Sperrung der Unfallstelle ein. Da sich das Trümmerfeld über eine größere Strecke erstreckte, leuchteten wir der Polizei zur Unfallaufnahme mit unserer Drehleiter die Einsatzstelle aus.

 
Einsatzbilder :
Samstag, den 24. Oktober 2020 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.