Unwetter


Einsatzkategorie: Techn. Hilfe > Hochwasser
Zugriffe: 1147
Ereignis: Unwetter
Einsatzort Peiting
Datum: 09.06.2021
Alarmierungszeit: 16:11 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzdauer: 10 Stunden
Mannschaftsstärke: 50
eingesetzte Fahrzeuge :
10/1
12/1
14/1
40/1
40/2
41/1
56/1
56/2
eingesetzte Kräfte :
FF Peiting
FF Schongau
Bauhof
THW Schongau

Einsatzbericht :

Die Feuerwehr Peiting wurde aufgrund eines starken Unwetters zunächst zu einem mit Wasser vollgelaufenen Keller alarmiert. Da immer mehr vollgelaufene Keller gemeldet wurden, wurde kurz nach der Erstalarmierung Vollalarm ausgelöst. Im gesamten Ortsgebiet gab es rund 20 Einsatzstellen abzuarbeiten. Unterstützt wurden wir hierbei vom gemeindlichen Bauhof, der Feuerwehr Schongau und dem THW Schongau.

Weitere Informationen
 
Einsatzbilder :
Montag, den 08. August 2022 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.