Unwetter


Einsatzkategorie: Techn. Hilfe > Hochwasser
Zugriffe: 1539
Ereignis: Unwetter
Einsatzort Rottenbuch
Datum: 25.07.2021
Alarmierungszeit: 17:52 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzdauer: 4 Stunden
Mannschaftsstärke: 35
eingesetzte Fahrzeuge :
10/1
14/1
40/2
41/1
56/1
56/2
eingesetzte Kräfte :
FF Peiting
FF Lauterbach
FF Prem
FF Rottenbuch
FF Steingaden
FF Wildsteig
KBI
KBM

Einsatzbericht :

Die Feuerwehr Peiting wurde aufgrund eines starken Unwetters im Bezirk Lech alarmiert, um die Bezirkseinsatzzentrale (BEZ) zu besetzten. Da es in den Ortschaften Prem, Steingaden, Wildsteig und Rottenbuch zu einem erhöhten Einsatzaufkommen kam, wurde durch uns die BEZ besetzt und wir unterstützten die Feuerwehren in der Organisation. Zusätzlich waren einige Kräfte von uns in Rottenbuch und arbeiteten dort vier Einsatzstellen ab. 

 
Einsatzbilder :
Donnerstag, den 21. Oktober 2021 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.