undefinierbarer Geruch


Einsatzkategorie: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe: 1708
Ereignis: undefinierbarer Geruch
Einsatzort Peiting, Obere Straße
Datum: 18.06.2022
Alarmierungszeit: 18:30 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzdauer: 5,5 Stunden
Mannschaftsstärke: 35
eingesetzte Fahrzeuge :
10/1
12/1
40/1
40/2
41/1
56/2
30/1
eingesetzte Kräfte :
FF Peiting
BRK
Bauhof
Polizei

Einsatzbericht :

Die Feuerwehr Peiting wurde zunächst telefonisch in die Obere Straße zu einem undefinierbaren Geruch alarmiert. Nach einer ersten Erkundung wurde dann groß alarmiert. Es wurde auf dem Dachboden einer alten Garage alte Petroleumbehälter aus Blech gefunden. Diese waren auf Grund des alters durchgerostet und das Petroleum konnte sich im Dachboden verteilen. Da Zeitungen aus dem Jahre 1937 gefunden wurden, wird davon ausgegangen dass die Behälter aus der gleichen Zeit stammen. Der Dachboden wurde geöffnet und mit Hilfe des Bauhofs das Material entsorgt. 

 
Einsatzbilder :
Sonntag, den 27. November 2022 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.